Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Wahlergebnis 2020: Stichwahl 29. März

Am 15.03 findet die Bürgermeisterwahl 2020 in Murnau statt

Das Wahlergebnis 2020 liegt in den Landkreisen vor. In Murnau kommt es nun zu einer Stichwahl am 29. März. Aufgrund von Corona verfolgten nur wenige Besuche live die Ergebnisse der Wahllokale.

Das Wahlergebnis 2020 liegt vor – warum es zur Stichwahl kommt

Amtsinhaber Rolf Beuting (ÖDP/Bürgerforum) hat die Position an der Spitze eingenommen. Dicht hinter im Mehr-Bewegen Chef Phillip Zoepf. Da es zu einem Ergebnis von über 50 Prozent nicht gereicht hat, wird es zu einer Stichwahl am 29. März zwischen beiden Kandidaten kommen.

So haben die Kandidaten abgeschnitten

  • Rolf Beuting (ÖDP/Bürgerforum) – 41,46 Prozent
  • Phillip Zoepf (Mehr Bewegen) – 19,03 Prozent
  • Rudolf Utzschneider (Parteifreier für die CSU) – 16,64 Prozent
  • Welf Probst ((Freie Wähler) – 13,58 Prozent
  • Veronika Jones (Bündnis 90/Die Grünen) – 9,29 Prozent

Stichwahl angesichts der aktuellen sozialen Lage erschwert

Am 29. März wird es zur Stichwahl kommen. Davor wollen beide Kandidaten nochmal alle Wähler für sich mobilisieren. Angesichts der aktuellen, sozialen Lage werden wohl vorallem die sozialen Medien das Sprachrohr der ersten Wahl sein.