Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Schlagwort: Flohmarkt

Gebrauchte Kinder Sommerkleidung auf dem Kindersachenbasar in Murnau kaufen

Kindersachenbasar in Murnau: 3 Tipps für die Schnäppchenjagd

Der Kindersachenbasar in Murnau findet in Kürze wieder statt! Alle Eltern aufgepasst, am 15.02.2020 habt Ihr die Chance auf gut erhaltene Baby- und Kinderkleidung sowie gebrauchte Ausstattung Zweimal bis Dreimal Jährlich findet der Kindersachenbasar Murnau statt.

Der Kindersachenbasar in Murnau auf einen Blick

  • Samstag, den 15.02.2020 im Kultur- und Tagungszentrum in Murnau
  • Uhrzeit von 8:00 bis 13:00 Uhr
  • Veranstalter: Pfarrei St. Nikolaus
  • Eintritt: frei

3 Tipps, wie man die besten Schnäppchen findet

Gebraucht zu kaufen ist nicht nur gut für die Umwelt, es lohnt sich auch. Schließlich wachsen Kinder noch so schnell aus ihren Sachen heraus und vieles wie zum Beispiel ein Schneeanzug wird gerade mal eine Saison getragen. Beim vierteljährlichen Kindersachenbasar in Murnau lassen sich oft sehr gute Schnäppchen machen. Der Vorteil im Gegensatz zu Ebay und Co: Die Sachen können angesehen und anprobiert werden. Außerdem unterstützt man dadurch andere Murnauer Familien.

  1. Früh aufstehen. Der Basar beginnt ab 08:00 Uhr. Wer erst gegen Mittag kommt, riskiert womöglich, dass die begehrtesten Produkte schon weg sind.
  2. Mit oder ohne Kinder? Während manche Eltern lieber ohne Kinder den Basar durchstöbern, kann es oft hilfreich sein, wenn das Kind mit dabei ist. So können zum Beispiel die Skistiefel direkt anprobiert werden. Hier lässt sich die Größe schwer schätzen
  3. Für die nächste Saison kaufen. Auf dem Kindersachenbasar in Murnau gibt es alle möglichen Schnäppchen unabhängig von der Saison. Wer zum Beispiel einen tollen Schneeanzug gesehen hat, schätzt einfach die zu erwartende Größe des Kindes im kommenden Winter. Maßtabellen zur Veranschaulichung finden sich hierzu zahlreich im Internet.